UL Zulassung

Underwriters Laboratories Inc. (UL) ist eine unabhängige Organisation für Sicherheitsprüfungen und Zertifizierungen.

Das UL Prüfzeichen ist ein anerkanntes Gütesiegel in Nordamerika und garantiert für die Sicherheit von bestimmten Produkten. Dieses Siegel ist notwendig, um elektronische Produkte in den USA zu verkaufen. UL wird auch in Kanada anerkannt -das sogenannte "cUL Prüfzeichen". Die Prüfzeichen für Kanada und die USA lassen sich kombinieren, um den Verkauf von Produkten in beide Staaten zu sichern.

Jeder Kennzeichnungsträger (z.B. Etiketten), der Sicherheitsinformationen (z.B. Hinweise) beinhaltet, ist ein wichtiger Teil eines Produktes und muss somit auf Produktlebenszeit erkennbar und unzerstörbar bleiben.

Eine UL Listung eines Materials bestätigt genau diese Beständigkeit des Materials gegen bestimmte Faktoren, wie z.B. Feuchtigkeit, Nässe, Licht, Sonne, Wärme etc. Es wird vor allem das Klebeverhalten des Material und die Beständigkeit der Beschriftung des Etikettes geprüft und durch die UL Zulassung des materials bestätigt.

 

 

 

Nur offiziell gelistete und zertifizierte Lieferanten dürfen, als sogenannter UL Repackager nach dem Schneiden und / oder Stanzen von Etiketten das UL Recognized Component“ Prüfzeichen verwenden.

Unsere UL-zertifizierten Etiketten aus UL- gelisteten Materialien sind somit nur eine Komponente Ihres später UL-zugelassenen Endproduktes, welches Sie in die USA oder Kanada exportieren möchten.

Wir als offizieller UL Repackager beraten Sie bei der Materialauswahl für Ihre Anforderung und stanzen Ihre unbedruckten Etiketten aus UL gelistetem Material.

Wir liefern Ihnen auch die dazu passenden UL zugelassenen Thermotransferbänder zur Bedruckung der Etiketten.

Für die Weiterverarbeitung von UL-zugelassenen Materialien, schneiden wir Ihnen das gewünschte Material gerne auf Ihre Wunschbreiten zu!