Informationen zur aktuellen Liefersituation

Sehr geehrte Damen und Herren,

das neuartige Coronavirus (Sars-CoV-2) verbreitet sich weiterhin mit einschneidenden Konsequenzen in Europa und auf der ganzen Welt.

Unser Unternehmen ist derzeit in Gänze noch voll funktions- und handlungsfähig.

Momentan haben wir keine Materialknappheit und wir sind imstande, Rohmaterialien und Fertigprodukte zu empfangen und zu versenden. Darüber hinaus haben wir frühzeitig vorbeugende Maßnahmen ergriffen, um unsere Disposition, Planung und Verfügbarkeit im Hinblick auf wichtige Materialien sorgfältig zu steuern.

Ferner haben wir in diesem Kontext neben erhöhten Beständen bei A-Artikeln und elementaren Vorprodukten zusätzliche Fertigungskapazitäten aufgebaut, um für unsere Kunden auf Wunsch Sicherheitsbestände zu produzieren.

Stand heute sehen wir keine grundsätzlichen betrieblichen Einschränkungen, unseren Kunden Produkte und Dienstleistungen termingerecht bereitzustellen. Es handelt sich jedoch um eine dynamische Situation. Sobald es Änderungen geben sollte, werde wir Sie informieren.

Angesichts dieser heiklen Situation ist und bleibt die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und der Gemeinschaft, in der wir tätig sind, unsere Priorität. Wir haben die Richtlinien der Regierung und der lokalen Behörden bezüglich der persönlichen Hygiene und Präventivmaßnahmen in unseren Betrieben übernommen. Wir überwachen fortwährend die Sicherheit unserer Mitarbeiter und der Arbeitsplätze.

Ferner verfolgen wir ständig die Nachrichtenlage genauso wie Stellungnahmen bzw. neuen Richtlinien der regionalen und europäischen Behörden.

Wir haben kontinuierlich die Auswirkungen der Pandemie im Blick und sind jederzeit bereit, im Interesse unserer Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner und Gemeinden zu handeln.

Mit freundlichen Grüßen
Klingbeil GmbH