Generationswechsel bei Klingbeil Klebetechnik

Geschäftsführerin: Verena Klingbeil

Zur Jahresmitte übernahm Verena Klingbeil die alleinige Geschäftsführung des Spezialisten fur technische Etiketten und Formstanzteile aus Ilsfeld. Mit der Nachfolge im Familienunternehmen wird der erfolgreiche Weg als Industriepartner für klebetechnische Anwendungen konsequent fortgesetzt. Mit Investitionen in den modernen Maschinenpark und der Stärkung des Profils als Applikations- und Beratungsexperten hat Verena Klingbeil die Weichen für die Zukunft auch in zweiter Generation gestellt.

Vor 38 Jahren startete Lothar Klingbeil als Stützpunkthändler für namhafte Marken wie 3M oder tesa und entwickelte das Unternehmen sukzessive zum modernen Produktionsbetrieb für industrielle Klebetechnik weiter. Auf die wachsenden Anforderungen nach kunden- und anwendungsspezifischen Lössungen hat das Unternehmen dabei bereits in den vergangenen Jahren mit dem Ausbau der Produktion und der Entwicklung von verstärkt automatisierten Verarbeitungs- und Veredelungsprozessen reagiert. So kann Klingbeil heute mit hoher Flexibilität von der Produktion über maßgeschneiderte Logistik-Konzepte auf Kundenwünsche reagieren.

„Klebelösungen sind auch künftig oft die bessere, manchmal sogar die einzige technische Möglichkeit für eine Verbindungs- oder Kennzeichnungsaufgabe“, erläutert Verena Klingbeil, die bereits seit 2005 als Geschäftsführerin im Unternehmen tätig ist, „die Anwendungsvielfalt ist dabei enorm und wird technisch immer komplexer und anspruchsvoller. Daher muss von der Auswahl und Herstellung der richtigen Etiketten und Formstanzteile, über die Individualisierung und Verarbeitung von Klebebändern und –folien, bis hin zu der Auswahl des optimalen Klebstoffs jede Klebelösung ihren speziellen Anforderungen gerecht werden.“

Vor diesem Hintergrund legt das Unternehmen großen Wert auf die umfassende technische Beratung der Kunden. „Wir sind nicht der größte Anbieter in unserer Branche, aber wir sind nah am Markt und kümmern uns intensiv um die beste klebetechnische Lösung für jeden Kunden. Das wissen unsere langjährigen Partner zu schätzen. Außerdem können wir in der Regel schneller und flexibler reagieren, weil wir eine große Materialauswahl ab Lager verfügbar haben.“

Die Stärken des Unternehmens wurden in den vergangenen Monaten auch in einem neuen Markenbild gebündelt, das die Philosophie der Kunden- und Anwendungsnähe in den Mittelpunkt rückt. Der neue Webauftritt unter www.klingbeil-klebetechnik.de ist jetzt online, so dass das Unternehmen mit einer neuen, gestärkten Präsenz ins Jahr 2017 geht.